Physiotherapie im Zentrum Uetendorf

Taping

Die Funktionsweise des klassischen Tapes beruht auf dem Umlenken oder Absorbieren von Kräften. Bei Rissen, Zerrungen, Quetschungen oder Reizungen von Muskeln, Sehnen, Bändern oder Gelenken werden verschiedene Materialien zum Tapen verwendet. Das Tape wird nach einem bestimmten System angebracht und wird so stunden- bis tagelang getragen. Der Sportler verwendet es z.B. als temporären Schutz vor weiteren Verletzungen oder als Prophylaxe. Bei Reizzuständen und Überlastungen kann es längere Zeit getragen werden.
Elastisches Tapen (Kinesio-Tape) kann die Mikrozirkulation im Venen- und Lymphsystem verbessern und den Prozess der Wundheilung unterstützen, und somit auch Schmerzen lindern. Das Tape wirkt auch positiv auf die Muskelfunktion, indem es die Muskelspannung reguliert und die Muskelinnervation anspricht.
Taping kann präventiv und therapeutisch genutzt werden.


Logo Physio Lebenswert Uetendorf
© physio-lebenswert.ch
Webdesign adiheutschi.ch

Öffnungszeiten:
Die Praxis ist von Montag bis Freitag geöffnet. Termine nach Vereinbarung.